zurück

Sonstige

PROdesign GmbH

PROdesign GmbHAnsprechpartner:

Im Neuenacker 4
69253 Heiligkreuzsteinach

Telefon: 06220-92444-0
Fax: 06220-92444-18

PROdesign ist die erste Adresse als Entwicklungs- und Servicepartner für projektierte innovative Gesamtgeräteentwicklung.
Das hochqualifizierte Ingenieurzentrum in der Metropolregion Rhein-Neckar verwirklicht innovative Ideen vom Konzept bis zur Serienreife. Das Unternehmen entwickelt, konstruiert, fertigt und validiert mechatronische Geräte und Systeme der Kernfelder Laborautomation, Medizintechnik, Diagnostik und Gerätetechnik. Das Entwicklungsteam setzt sich aus Spezialisten der Bereiche Gerätetechnik, Mechanik, Elektronik-Hardware und -Software zusammen und erarbeitet innovative, interdisziplinäre Lösungen.
Die Mitarbeiter leben eine Unternehmenskultur der Verantwortung für ihre kreativen und innovativen Entwicklungen im Interesse ihrer Kunden. Sie arbeiten partnerschaftlich intern wie auch extern zusammen und pflegen die Offenheit des Dialogs. Nur durch den Teamgeist einer integrativen Gesamtgeräteentwicklung erzeugen die Mitarbeiter zwischen den Fachbereichen einen interdisziplinären Mehrwert im Sinne ihres Anspruchs.
Die Kunden erhalten ein fest definiertes Qualitäts-Niveau. PROdesign ist nach folgenden Normen zertifiziert: DIN EN ISO 9001:2000, DIN EN ISO 13485:2003 + AC:2007
Gegründet wurde PROdesign 1994 durch Peter Wahle. Von Beginn an wurde das Unternehmen als Entwicklungsdienstleister für Medizintechnik, Diagnosetechnik, Laborautomation und Gerätetechnik ausgerichtet. 2007 übergab Peter Wahle das Unternehmen an Michael Lülf und Dr. Armin A. Sulzmann. Seit der Übergabe sind neue Kundensegmente erschlossen und das Portfolio ausgebaut worden. Hinzu kam beispielsweise die Serienproduktion von mechatronischen Baugruppen und Geräten.
PROdesign verwirklicht Projekte verschiedenster Größenordnungen, Fachbereichszusammensetzungen und Komplexitäten.

Dabei spielen folgende Aspekte eine große Rolle:
- Erstellung von Projektskizzen, Business-Plänen, Lastenhefte, Produktbeschreibungen
- Entwicklung von komplexen Gesamtgeräten bis zu einfachen Fertigungshilfsmitteln
- Entwicklung von Gerätefamilien oder Baukastensystemen
- Disposable-Entwicklung für Systemarchitekturen (Kunststoff, Glas, Metall, etc.)
- Serienreife Entwicklung von Medizinprodukten bis Klasse 2a
- Realisierung von engen Zeitplänen zur Industrialisierung

Im April 2009 wurde PROdesign mit dem Industriepreis 2009 in der Kategorie Medizintechnik ausgezeichnet!